Nur ungelesene Themen anzeigen   

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Geo-Rätsel

VorherigeSeite 56 von 66Nächste

Lieber Theo, aus Respekt zum grossen Verlust Deines Sohnes lasse ich dieses "Geo-Rätsel-Schweiz" bis Mittwoch ruhen und will Deiner Trauer und unserer aller Anteilnahme Raum geben.

Meine herzliche Anteilnahme.

Mein nächster Beitrag ist bereit und wird folgen.

Rolf / Rollo85 - Amriswil TG

Theo, mein aufrichtiges Beileid zum Tod deines Sohnes. Im Video spürt man seine Liebe zu den Bergen, wo er tragischerweise sein Leben lassen musste.

Charlotte

Rolf und Charlotte ich danke euch beiden für das herzliche Beileid.

Im übrigen werde ich mich am 23 mai einer Operation in der Klinik  Genolier unterziehen. Man wird mir einen künstlichen Scinter einsetzen, da ich ständig eine Protektion einsetzen muss, weil ich Urin verliere.

Gute Nacht Theo.

Heute bringe ich mein neues Bilderrätsel. Im Bild selber befinden sich einige Hinweise, um herauszufinden:

WO steht dieses Haus - WAS befindet sich in diesem Haus.

Die Aufnahme machte ich am letzten Donnerstag.

Rolf / Rollo85

Am Monte San Giorgio im Tessin beim Museum der Ausgrabungen

@Andreas: die Region stimmt exakt - nun fehlen nur noch die ORTSCHAFT und den INHALT/ZWECK des abgebildeten Hauses.

Rolf

Museo dei fossili in Meride am Monte San Giorgio

@Andreas: exakt, so ist es. Mario Botta gestaltete vor einigen Jahren dieses neue Museum. Die Funde und die ausgestellten Dinos und Versteinerungen davon geniessen internationalen Ruf. Die Funde stammen aus dem Trias - also 211 - 250 Mio Jahre alt.

Die Ausstellung ist anspruchsvoll und braucht Zeit und/oder Vorwissen ist nützlich. Mit dem deutschsprachigen Audioguide gibt es die notwendigen Erklärungen in grosser Fülle.

Das besondere an dieser Region rund um den Monte San Giorgio ist, dass die Funde sehr dicht unter der Oberfläche lagen und liegen. Geologisch ist im Museum verständlicherweise auch sehr viel erfahrbar.

Meride ist ab der Bahnstation Mendrisio stündlich per Bus erreichbar. Anfangs September werde ich eine Gruppe des SERV-ZH (SchweizerischerEisenbahnerReiseVerein, Sektion ZH) hierhin begleiten.

Andreas, was bringst Du als Nächstes?

Rolf

Lang, lang ist's her. dass ich am Monte San Giorgio Tage mit Graben verbrachte um Fossilien zu finden. Paläontologie bei Professor Emil Kuhn-Schnyder gehörte zu meinem Diplom an der Uni Zürich.

Nun aber auf ein Neues, wo Spazierte ich mit Frau und Hund?

 

Ist das am Promenadenweg bei Murten? Die Beachvolleyball-Felder geben den Hinweis.

VorherigeSeite 56 von 66Nächste